Home

Hallo, liebe Hundefreunde!
Wir wollen nicht nur praktische Hundehäuser bauen, sondern auch Hundehäuser, die “optisch etwas zu bieten” zu haben:

klein2

Unsere Hundeburg

klein1

Unser Fachwerkhaus

Aber nicht nur die Optik sollte stimmen, sondern auch die Verarbeitung der Hundehäuser. Wir legen Wert auf einen Aufbau, der dem Hund bei jedem Wetter Schutz vor Witterungseinflüssen bietet. Unsere Hundehäuser besitzen zwischen Aussen- und Innenwand einen 50 mm dicken Styroporkern, die Innenwände bestehen aus 12 mm dicken OSB-Platten, die Außenwände aus mind. 16 mm dicken für den Außenbereich geeigneten Holzpaneelen. Diese sind entweder mit einem Schutzanstrich (Hundeburg) oder Rauputz (Fachwerkhaus) versehen. Um Bodenkälte fernzuhalten, stehen unsere Häuser auf mind. 6 cm hohen Füßen. Die Bodenplatten bestehen aus Siebdruckplatten; diese Platten werden wegen ihrer Robustheit auch im Pferdehängerbau verwendet.
Zur einfacheren Reinigung des Innenraumes der Hundehäuser sind die Dächer abnehmbar!

Wir bieten unsere Hundehäuser je in vier verschiedenen Größen an:

Größe 1 für Hunde bis zu einer Schulterhöhe von ca. 40 cm
Innenmaß ca. L 80 cm x B 50 cm x H 50 cm

Größe 2 für Hunde bis zu einer Schulterhöhe von ca. 60 cm
Innemaß ca. L 120 cm x B 75 cm x H 75 cm

Größe 3 für Hunde bis zu einer Schulterhöhe von ca. 80 cm
Innenmaß ca. L 160 cm x B 100 cm x H 100 cm

Größe 4 für Hunde bis zu einer Schulterhöhe von ca. 100 cm
Innenmaß ca. L 200 x B 100 cm x 120 cm

Das Außenmaß variiert entsprechend der Größe des Hundehauses!